Prozessgasanalyse

Die gefeba liefert und errichtet maßgeschneiderte Gasanalysensysteme für die Stahlindustrie: robust, hochverfügbar, mit geringem Wartungsaufwand und flexibel in der Datenanbindung.
Unsere langjährige Erfahrung macht uns zum verlässlichen Partner bei der Planung und Errichtung neuer Gasanalysenanlagen, sowie bei der Modernisierung bestehender Anlagen für verschiedene Stahlprozesse.

Hochofen, Schachtofen Gichtgasanalyse Fallrohr, HMS-Gasanalyse, Cowpergasanalyse, Abgasanalyse Rekuperator
Konverter  Abgasanalyse im Kessel, im Filter; O2-Analyse zum Gasspeicher
Elektroofen  Ofengasanalyse (Deckel, Krümmer), Gasanalyse in Prozessmedien; Abgastemperaturmessung
Reduktionsofen   Prozessgasanalyse mit mehreren Entnahmestellen (Einlauf bis Kamin)
Vakuumanlage  Abgasanalyse hinter Dampfstrahler
Kupolofen Gichtgasanalyse
Sinteranlage Prozessgasanalyse, Kaminabgasanalyse (Emission), Staubmessung, Volumenstrommessung
Feuerbeschichtungsanlage Ofengasanalyse
Kohlemahl- und trocknungsanlage Gasanalyse am Feinkohlesilo, am Heißgaserzeuger, hinter Filter; Schwelbrandgasanalyse im Kohlesilo
Forschung Abgasanalyse Sintertechnikum
Prozess-Medien Argonanalyse im techn. Sauerstoff, Heliumanalyse im Erdgas
Raumluftüberwachung Gaswarnsystem für Anlagenbereiche oder Räume (MAK, UEG, O2-Mangel, etc.)
Sonstiges Mobile Gasanalyse, Gasflaschenlagerraum

Von einzelnen Analysenschränken bis hin zu kompletten Analysenhäusern - wir erarbeiten mit Ihnen die für Sie optimale Lösung Ihrer Messaufgabe. Ihre Prozessanforderungen bestimmen die Wahl des Analysatorkonzeptes: von konventionellen Analysatoren, über Laser bis hin zu Massenspektrometern. Unsere Risikobeurteilung und Gefährdungsanalyse bildet die Voraussetzung für die Planung und den späteren Umgang mit Ihrer Gasanalysenanlage (ATEX, SIL).

Zusammen mit der Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen zur Montage und Inbetriebnahme, sowie zur sicheren Bedienung und Wartung Ihres Gasanalysensystems. Wenn Sie es wünschen übernehmen wir aber anschließend auch die Wartung und Instandhaltung Ihres Analysensystems. Eine optionale Fernwartungsschnittstellen garantiert zusätzlich eine schnelle und unkomplizierte Hilfe.

Sie brauchen weitere Informationen über die Gasanalytik oder wollen konkret Ihr persönliches Anliegen ansprechen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner. Wir stehen Ihnen und Ihrer Aufgabe an uns aufgeschlossen gegenüber.